Gläser

Das richtige Glas

Fixe Regeln für das Trinken von Frucht- und Honigweinen gibt es nicht. Ich empfehle jedoch den Genuss dieser Getränke aus einem gewöhnlichen Weißweinglas. Das Aroma der Weine kann man so sehr gut riechen und der klare Wein glänzt schön im Licht.
 
Eine andere verbreitete Variante ist das Trinken aus Tonbecher. Besonders auf Mittelaltermärkten sieht man das oft. Schön ist an den Tonbechern, dass sie individuell hergestellt werden können und auch leicht wieder zu reinigen sind.
 
Ebenfalls auf Mittelaltermärkten und in der Metal-Szene sehr beliebt sind die Trinkhörner. Aus echtem Horn hergestellt, außen poliert und lebensmittelecht innen lackiert sind diese echte Hingucker. Gerne werden Trinkhörner am Gürtel mit einem Gürtelhalter aus Leder getragen!
 
Trinkhörner und Tonbecher sind natürlich auch bei mir erhältlich.
Alle Metsorten können natürlich auch im Winter heiß wie Punsch ausgeschenkt werden. Extra für das stellen wir jedoch auch den Glüh-Met (Met mit winterlichen Gewürzen) her.
Fruchtweine eignen sich ebenfalls gut zum Spritzen mit Mineralwasser. Für mehr Varianten schauen sie unter Cocktails: